Hot Stone Massage

Die Warmsteinmassage (Hot Stone Massage) ist eine Massageform unter Zuhilfenahme von aufgeheizten Steinen, mit denen der Körper massiert wird. Später werden diese Steine auf den Körper gelegt!

Diese glatten, glänzenden Steine besitzen die Fähigkeit, Wärme lange zu speichern und stehen in verschiedenen Größen zur Verfügung. Sie werden in einem Warmwasserbad auf eine Temperatur von ca. 60° Celsius erwärmt, mit warmen Massage- oder Aromaölen eingerieben und anschließend auf den Körper gelegt.

Bei dieser speziellen Massagetechnik dringt die Wärme bis in die tieferen Körperzonen ein und stimuliert so die Blutzirkulation. Das Ergebnis der Anwendung ist ein physisches und seelisches Gleichgewicht, allgemeines Wohlbefinden und die Aktivierung körpereigener Energiequellen.

Man kann unterscheiden, ob die Hot Stone Massage entspannend, therapeutisch oder kombiniert eingesetzt werden soll. Sie kann eine Hilfe in der klassischen Massage, der Krankengymnastik aber auch in der Manuellen Therapie oder Atemtherapie sein.

Die Wärme kann gezielt in Problemzonen eingebracht werden und stellt eine geringe Belastung für Herz und Kreislauf des Patienten dar.

Besonders geeignet ist diese Art der Massage:

Sie können zwischen drei verschiedenen Behandlungszeiten wählen:

Weitere Informationen und Termine erhalten Sie an der Rezeption unter der Telefonnummer: 02443/3156-0.